Ein kleines Fallbeispiel.

 

Gut Basthorst Gutshofbiere

 

"Gut Basthorst, betrieben vom Land- und Forstwirt Enno Freiherr von Ruffin, liegt 30 Autominuten von Hamburg entfernt.
Basthorst ist ein Idyll zum Ausspannen. Im Pferdestall, wo einst die Reit-, Kutsch- und Arbeitstiere untergebracht waren,

trinken und speisen die Gäste in den ehemaligen, rustikalen Boxen. Gekocht wird cuisine regionale."

Dazu gereicht wurde bis vor Kurzem eines der großen Fernsehbiere.

 

Um so spannender, als wir Anfang des Jahres den Auftrag erhielten, das Packaging für die neue Eigenmarke

"Gut Basthorst Gutshofbiere" zu entwickeln. Es sollte den ländlichen Charakter des Gutes und

die landwirtschaftliche Expertise seines Betreibers klar herausstellen. Das Flaggschiff "Gut Basthorst Gutshofbier" wird von den
Spezialitäten "Frühlingserwachen", "Sommerfrische", "Erntedank", "Wintergenuss", "Landweizen" und "Urroggen" flankiert werden.

 

voilà!

 

 Jetzt kann dieses einzigartige Bier in der rustikalen 0,33-Liter-Steini-Flasche den norddeutschen Markt erobern.